hsin films2.png
annadongmu_poster

Anna Dongmu

Anna ist 9 Jahre alt und hin- und hergerissen zwischen zwei Kulturen. Als Kind eines Schweizers und einer Südkoreanerin fühlt sie sich nirgendwo zugehörig und wird an der Schule gehänselt. Eines Abends hört sie ein Rumpeln in ihrem Kleiderschrank. Daraus steigt ein mysteriöser Mann. Doch statt bedrohlich wirkt er ziemlich verloren. Anna beschliesst ihm zu helfen und findet heraus, dass er aus Nordkorea kommt und seine Heimat vermisst. Durch diese Begegnung merkt Anna, dass sich ihr neuer Freund nicht so sehr von ihr selbst unterscheidet…

 

Cast & Crew

Anna I Vera Yerim Rottenschweiler

Ri Young Ho I Soo Jang Paik

Vater I Peter Hottinger

Mutter I Hyunah Rottenschweiler

Kinder I Nicolas Geiser, Elin Hoffmann, Giovannino Zotti

Kinder (Stimmen) I Marvin Hüppi, Nicola Karrer, Maya Wegerich

Regie I Drehbuch I Hae-Sup Sin

Kamera I Natascha Vavrina

1. Kameraassistenz I Raphael Werner

2. Kameraassistenz I Pascale Egli, Michael Schwendinger,

Tobias Wanner

Oberbeleuchter I Ramón Königshausen

Best Boy I Simon Bitterli, Rafael Kistler

Beleuchter I Patrick Betschart, Aurelio Ghirardelli, Lea Gygli, Leon Schwitter     

Head Grip I Bradley Graham

Grip I Nino Burkart

Steadycam Operator I Sebastian Geret

1. Regieassistenz I Alan Sahin

Script & Continuity I Urs Berlinger, Elias Jutzet, Dorentina Imeri,

Noah Van Dok

Produktionsleitung I Valentin Huber

Runner I Tobie Wittmann, Kenneth Gilomen

Szenografie I Ennio Ruschetti

Requisiten I Kirstin Reppas

Make-Up & SFX I Dunja Schwery

Set-Ton I Roger Baltensperger, Michael Karrer, Noah Van Dok

Sound Design I Jan Gubser

Sound Mischung I Gregg Skerman

VFX I Robin Disch (das alte Lager)

Farbgebung I Ramón Königshausen

DCP Erstellung I Yasmin Joerg, Norbert Kottmann

Komposition I Moritz Widrig

Musiker I Joachim Flüeler, Silvan Kuntz

Mentorat Drehbuch I Stefan Jäger

Mentorat Regie I Sabine Boss

Mentorat Schnitt I Michael Schaerer

Herstellungsleitung I Filippo Bonacci

Studienleitung I Sabine Boss

Spezifikationen

Produktion I Zürcher Hochschule der Künste

Projekt I Ausserordentliches Individuelles Projekt

Genre I Fantasy, Drama

Produktionsjahr I 2019

Filmlänge I 18:33

 

Kamera I Arri Alexa, Arri Alexa Mini

Farbe I Farbe

Aspect Ratio I 2.39:1 Cinemascope

Resolution I 2K oder Full HD

Sound I Surround 5.1 oder Stereo

Languages I Schweizerdeutsch, Koreanisch

Subtitles I Deutsch, Englisch

Achievements

  • Foyle Film Festival I "Lights in Motion Award" Wettbewerb

Trailer