Mitten in der Corona-Krise fliegt die eingebürgerte Schweizerin Sang-Hwa nach Südkorea,

weil ihre Mutter stirbt. Dort trifft sie auf ihren Bruder Sang-Uk. Je mehr Zeit Sang-Hwa mit ihm verbringt, desto fremder fühlt sie sich in ihrer einstigen Heimat.

 

 

Unfamiliar, Familar - Gewinner des Treatment Awards an den Zuger Filmtagen

Geplant ist der Dreh Anfang 2021

hsin films3 transparent_2.png