hsin films2.png

Yori


Weil die Restaurantbesitzerin krank wird, muss der Koch persönlich den einzigen Gast bedienen. Seine mangelnden Deutschkenntnisse führen zu Missverständnissen, bis die Lage eskaliert..

 

Cast & Crew

Koch I Hyun Teg Park

Gast I Peter Hottinger

Gesundheitsinspektor I Werner Biermeier

Restaurantbesitzer I Youngran An

Stimme Übersetzer I Daniela Höltke

Stimme Notfalldienst I Seraina Scherini

Regie I Drehbuch I Schnitt I Hae-Sup Sin

Kamera I Valentin Huber

Kameraassistenz I Simon Denzler

Oberbeleuchter I Noah Frey

Beleuchter I Michael Shepherd                             

Grip I David Oesch

Regieassistenz I Sarah Rathgeb

Aufnahmeleitung I Kirstin Reppas

Runner I Nicole Doppmann

Szenografie I  Friederike Helmes

Make-Up & SFX I Juliette Ruetz

 

Set-Ton I Daniel Loepfe

Sound Designer I Raphael Fluri

Sound Mixer I Gregg Skerman

VFX & Farbgebung I das alte Lager

DCP I Norbert Kottmann, Yasmin Joerg

'YORI' Score

Komposition I Yanick Herzog

Musik Mischung I Jakob Schneider

Musiker I Jeanaine Oesch, Teodor Ljushkoski

'ARIRANG' (Korean Folk Song)

Musik Aufnahme I Yanick Herzog, Jakob Schneider

Musiker I Kyeongha Park, Solme Hong

Herstellungsleitung I Filippo Bonacci

Studienleitung I Sabine Boss

Spezifikationen

Produktion I Züricher Hochschule der Künste

Projekt I Sprache & Sprechen

Genre I Comedy

Entstehungsjahr I 2017

Filmlänge I 09:38

 

Kamera I Arri Alexa

Farbe I Farbe

Seitenverhältnis I 2.39:1 Cinemascope

Auflösung I 2K or Full HD

Tonmischung I Surround 5.1 oder Stereo

Sprachen I Schweizerdeutsch, Koreanisch

Untertiteln I Englisch, Französisch

Achievements

  • Fribourg Academy Shorts I Winner "Content Award"

  • Seoul International Film Festival I Shorts Block

  • 54. Solothurner Filmtage 2019 I Panorama

  • Swiss Life CINETOUR 2019 I Screening in over 20 Cities in CH

  • Zuger Filmtage 2018 I Short Film Competition

  • 10. Gässli Film Festival 2018 I Swiss Short Competition